Kalender
« » Februar

ANDORRA - AUSVERKAUFT

Donnerstag07.03.

ACHTUNG:
F├╝r diese Veranstaltung gibt es leider keine Karten mehr.


Von Max Frisch

Landestheater T├╝bingen

Das Drama von Max Frisch hat bis heute nichts an Aktualit├Ąt eingeb├╝├čt. Es ist eine eindringliche Parabel ├╝ber Rassismus und Ausgrenzung:
Ein Lehrer zieht im fiktiven Kleinstaat Andorra seinen j├╝dischen Pflegesohn Andri auf, den er aus dem Nachbarland der antisemitischen ┬╗Schwarzen┬ź gerettet hat. Andri st├Â├čt im Laufe seines Heranwachsens immer h├Ąufiger auf Anfeindungen und Vorurteile. Als sich herausstellt, dass er gar nicht j├╝disch, sondern der uneheliche Sohn seines Ziehvaters und einer B├╝rgerin aus dem feindlichen Nachbarstaat ist, h├Ąlt er dennoch an der ihm zugewiesenen Identit├Ąt fest. Es folgt die Katastrophe: Andorra wird von den ┬╗Schwarzen┬ź ├╝berfallen und Andri von den feindlichen Soldaten abgef├╝hrt und ermordet.

Veranstaltungsort: Gro├čes Haus | Altersempfehlung: ab 14 Jahre | Spieldauer:  90  Min. keine Pause

Eintritt: 6 Euro

Veranstalter: Kultur123 Stadt R├╝sselsheim, Kultur & Theater