Kalender
« » August

Alexander Herrmann

Samstag29.02.

Schnell mal was Gutes LIVE

Wie bereite ich ÔÇ×Schnell mal was GutesÔÇť zu, ohne auf Qualit├Ąt zu verzichten? In seiner neuen Live-Show f├╝hrt Starkoch Alexander Herrmann die ganze Leichtigkeit des Kochens vor und trifft damit offensichtlich den Nerv der Zeit. Das Interesse an seinen Geheimtipps aus der Gourmetk├╝che ist so gro├č, dass die Deutschlandtournee um zahlreiche Zusatztermine verl├Ąngert wird.

Selbstironie und Schlagfertigkeit gepaart mit Charme und Humor: Mit diesen Eigenschaften hat der Sternekoch das Publikum von Anfang an auf seiner Seite. Der sympathische Franke verr├Ąt viele Tricks aus der Sternek├╝che, die auch am heimischen Herd funktionieren. Nat├╝rlich wird in den zwei Stunden nach Herzenslust gekocht: z.B. das perfekte Steak mit ÔÇ×Geling-GarantieÔÇť, die beste Ente im Ganzen aus dem Ofen und Alexander Herrmanns Lieblingsgericht: das beste alle Fleischpflanzerl. Alle Handgriffe werden auf einer Gro├čbildleinwand ├╝bertragen. So verpasst niemand die kleinen, aber feinen Kniffe, mit denen man viel Geschmack mit wenig Aufwand erzeugt. Die Rezepte stehen f├╝r alle Besucher zum Download bereit. Der Koch-Entertainer verdeutlicht die wichtigsten handwerklichen Punkte so klar, dass die Zuschauer im Anschluss an die Show die Gerichte selbst zubereiten und das Gelernte auf andere Rezepte anwenden k├Ânnen.

Marco Laufenberg steht Alexander Herrmann auf der B├╝hne als Vegetarier, witziger Gespr├Ąchspartner und Kameramann in einer Person zur Seite. Mit seinen Seitenhieben und Frotzeleien entlockt er seinem ÔÇ×ChefÔÇť die lustigsten Anekdoten von den Dreharbeiten bei ÔÇ×Kitchen ImpossibleÔÇť, ÔÇ×The TasteÔÇť und ÔÇ×Kerners K├ÂcheÔÇť. Alexander Herrmann verr├Ąt Geheimnisse aus dem Leben eines Fernseh- und Sternekochs: Kochgeschichten, die nicht im Fernsehen gezeigt wurden. Der charmante Franke berichtet u.a. von der Beinahe-Katastrophe beim Flambieren im Fernsehstudio, von sturmreifen Dreharbeiten im sonst so sonnigen Spanien und vom Umgang mit schwierigen G├Ąsten. Dabei stellt er uns die Typologie der Hobbyk├Âche vor, die im Wesentlichen auf f├╝nf Arten beruht: den Poser, den Rezeptsklaven, den Banausen, den panischen Laien und den Klugschei├čer. Wenn dann noch der Schwiegervater ins Spiel kommtÔÇŽ

Alexander Herrmann ist einer der innovativsten Sternek├Âche Deutschlands.
Sein Restaurant "Herrmanns Posthotel" besitzt seit 2008 die Auszeichnung des Michelin-Sterns vom Guide Michelin. Seine Kochschule wurde im Jahr 2011 vom Gault Millau zur besten Kochschule des Jahres gekr├Ânt. Alexander Herrmann hat mehrere Kochb├╝cher wie "Koch doch", "Meine Lieblingsrezepte", "K├╝chen-IQ" und ÔÇ×GeschmacksgeheimnisseÔÇť geschrieben. Der sympathische Franke z├Ąhlt mit seinen Auftritten u.a. bei ÔÇ×The TasteÔÇť, ÔÇ×Die K├╝chenschlachtÔÇť und ÔÇ×Kerners K├ÂcheÔÇť zu den beliebtesten Fernsehk├Âchen Deutschlands.


Eintritt:
VVK & AK: 40 bis 58 Euro

Meet & Greet: 99 Euro
Dieses Ticket beinhaltet
- einen Platz in den ABC Reihen unmittelbar vor der B├╝hne
- Meet & Greet mit Alexander Herrmann in der Showpause
- Giveaway in Erinnerung an die Show

Veranstaltungsort: Theater R├╝sselsheim, Gro├čes Haus | Veranstaltungsdauer: 165 Min. inkl. Pause

Veranstalter: Kultur123 Stadt R├╝sselsheim, Kultur & Theater