Kalender
« » July

Faust - Der Trag├Âdie erster Teil

Regie: Christoph Roos

Alles hat Faust schon versucht: Er hat B├╝cher gew├Ąlzt, Geister beschworen und mit Selbstmordgedanken gespielt. Die Unzul├Ąnglichkeit des eigenen Denkens und die Beschr├Ąnktheit seiner Mitarbeiter bringen ihn zur Verzweiflung. Da kommt der Teufel gerade recht, der verspricht, ihn aus seiner Misere zu erl├Âsen. Faust ist sich sicher, dass auch Mephisto seinen Wissensdurst und seine Erlebnissucht nicht restlos befriedigen kann. Er schlie├čt mit ihm einen Pakt, der verh├Ąngnisvoll ist. Denn auf der r├╝cksichtslosen Suche nach Genuss und Lust, nach Selbstverwirklichung und Selbstbefreiung bleiben nicht nur die ÔÇ×kleinen LeuteÔÇť auf der Strecke, sondern auch das Heiligste: die Liebe.

Die ÔÇ×FaustÔÇť-Trag├Âdie ist einer der gro├čen Versuche, die Welt mit den Mitteln des Theaters zu verstehen. Sie ist Goethes Lebenswerk, in dem er sich ├╝ber 60 Jahre lang mit unserer Geschichte und Lebensweise auseinandergesetzt hat. Faust ist ein moderner Mensch voller Ungeduld und Ruhelosigkeit, mit einem Riesenhunger nach mehr und immer mehr.

Veranstaltungsort: Gro├čes Haus | Veranstaltungsdauer: 150 Min. inkl. Pause

Einf├╝hrung um 18:30 Uhr im Parkettfoyer

Eintritt: 18 Euro | Sch├╝lergruppen 9,50 Euro
25 % Erm├Ą├čigungen f├╝r Sch├╝ler*innen, Auszubildende, Studierende, FSJler*innen, Inhaber*innen eines Berechtigungsausweises und JuLeiCa- & Ehrenamtscard-Besitzer*innen

www.landestheater-tuebingen.de

Veranstalter: Kultur123 Stadt R├╝sselsheim, Kultur & Theater