Kalender
« » November

Italienische Nacht 2020

Frankfurter Sinfoniker
Dirigent: N.N.
Gesangssolisten

Moderation: Rainer Zagovec

Die Italienische Nacht im Theater R├╝sselsheim geh├Ârt seit Langem zu den popul├Ąrsten Kulturveranstaltungen des Sommers. Ein virtuoses Orchester, hervorragende S├Ąnger*innen und ein mitrei├čendes Programm erm├Âglichen dem Publikum jedes Jahr wieder ein stimmungsvolles Eintauchen in das gro├če italienische Opernrepertoire.

Im Sommer 2020 stehen zwei der ber├╝hmtesten Komponisten ├╝berhaupt auf dem Spielplan: Giuseppe Verdi (1813-1901) und Giacomo Puccini (1858-1924) ÔÇô beide Sch├Âpfer grandioser Melodienwelten voller Dramatik und ergreifender Gef├╝hlstiefe. Der Abend wird, wie immer, von Rainer Zagovec fachm├Ąnnisch und mit Augenzwinkern moderiert.

Veranstaltungsort: Gro├čes Haus | Veranstaltungsdauer: 180 Min. inkl. Pause

Eintritt: 30 bis 48 Euro
25 % Erm├Ą├čigungen f├╝r Sch├╝ler*innen, Auszubildende, Studierende, FSJler*innen, Inhaber*innen eines Berechtigungsausweises und JuLeiCa- & Ehrenamtscard-Besitzer*innen

Veranstalter: Konzert-Service Barbara Zagovec