Kalender
« » January

 Social media

YoutubeÔÇőÔÇőÔÇőÔÇőÔÇőÔÇőÔÇő

Newsletter

Newsletter-Anmeldung



 Kontakt

Kultur123 Stadt R├╝sselsheim
Tel.:0 61 42 / 83 26 30
Fax.: 0 61 42 / 1 68 94

Das gesamte Team von
Kultur123 Stadt R├╝sselsheim

mehr



Meister*in f├╝r Veranstaltungstechnik - Fachrichtung B├╝hne/Studio

Der Betriebsteil Kultur & Theater geh├Ârt, neben der Stadtb├╝cherei, der Musikschule und der Volkshochschule, zum st├Ądtischen Eigenbetrieb Kultur123 Stadt R├╝sselsheim und sorgt f├╝r Kultur- und Bildungsangebote in R├╝sselsheim am Main.

Kultur & Theater steht dabei mit seinem vielseitigen Programm f├╝r ein vielf├Ąltiges und abwechslungsreiches Kulturleben in R├╝sselsheim am Main. Einen Schwerpunkt bildet das sparten├╝bergreifende Gastspielhaus Theater R├╝sselsheim mit j├Ąhrlich rund 150 Veranstaltungen. Mitten im Rhein-Main-Gebiet gelegen bietet es zahlreiche Veranstaltungsformate im Innen- und Au├čenbereich.

Zum 01. April 2023 suchen wir eine/n

Meister*in f├╝r Veranstaltungstechnik

Fachrichtung B├╝hne/Studio

EG 9a TV├ľD zzgl. TBZ

in Vollzeit mit 39 Std./Woche

die Stelle ist unbefristet

Kennziffer 03-2023

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung des Proben-, Vorstellungs- und Gastspielbetriebes (Aufbau mit b├╝hnentechnischer Einrichtung, Umbau und Abbau)
  • ├ťbernahme von Diensten als Verantwortliche*r f├╝r Veranstaltungstechnik nach H-VSt├ĄttR
  • selbst├Ąndige Einrichtung und Betrieb der b├╝hnentechnischen Anlagen
  • Koordinierung der notwendigen Wartung, Instandsetzung und Reparatur der b├╝hnentechnischen Anlagen
  • Pr├╝fung von B├╝hnenanweisungen bez├╝glich der b├╝hnentechnischen Anforderungen
  • Unterst├╝tzung bei der Planung, der Instandhaltung sowie der Ersatz- und Neubeschaffung der b├╝hnentechnischen Anlagen und Betriebsmittel
  • Mithilfe in der Beleuchtungs-, Video- und Tontechnik
  • Wahrung und Einhaltung der gesetzlichen sicherheitstechnischen Vorschriften und Verordnungen (Brandschutz, Arbeits- und Gesundheitsschutz)
  • Unterst├╝tzung der Ausbildung der Fachkr├Ąfte f├╝r Veranstaltungstechnik

Ihr Profil:

  • Meister*in f├╝r Veranstaltungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrj├Ąhrige Erfahrung im Theaterbetrieb ist w├╝nschenswert
  • Gute Kenntnisse in der theaterspezifischen B├╝hnentechnik
  • Erfahrung im Umgang mit Ober- und Untermaschinerie
  • Technisches Geschick und Kreativit├Ąt bei der L├Âsung technisch-k├╝nstlerischer Problemstellungen
  • Bereitschaft zum Dienst zu ungew├Âhnlichen Zeiten, in den Abendstunden, an Wochenenden und Feiertagen
  • Fach- und Personalkompetenz, um die vielf├Ąltigen Anforderungen urteilssicher zu l├Âsen
  • Verantwortungsbewusstsein, seri├Âses Auftreten und Kommunikationsgeschick im Umgang mit internen und externen Ansprechpartnern
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Motivation, Eigeninitiative, Teamf├Ąhigkeit, Verl├Ąsslichkeit und Organisationsverm├Âgen sowie Sensibilit├Ąt f├╝r k├╝nstlerische Belange
  • F├╝hrerschein der Klasse B, w├╝nschenswert: C1
  • PC-Kenntnisse: Office-Programme sowie Dispositions- und Visualisierungssoftware
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift


Wir bieten:

  • Eine unbefristete Anstellung in einem modernen ├Âffentlichen Dienstleistungsunternehmen
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem zukunftsorientierten, kreativen und engagierten Team
  • eine Verg├╝tung nach TV├ľD inklusive Theaterbetriebszulage
  • Tarifliche Sonderzahlungen sowie sichere Sozialleistungen z.B. eine betriebliche Altersvorsorge und einen Zuschuss zu verm├Âgenswirksamen Leistungen
  • Platz f├╝r eigene Ideen und individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsm├Âglichkeiten
  • Die M├Âglichkeit, ein g├╝nstiges RMV-Jobticket zu erwerben


Die Verg├╝tung erfolgt bei Vorliegen der formalen Voraussetzungen nach Verg├╝tungsgruppe 9a TV├ÂD zuz├╝glich Theaterbetriebszulage.

Die Stadt R├╝sselsheim am Main ist der ÔÇ×Charta der VielfaltÔÇť beigetreten. Kultur123 als st├Ądtischer Eigenbetrieb sieht sich ebenfalls in der Verpflichtung der Charta und f├Ârdert alle Mitarbeiter*innen mit ihren vielf├Ąltigen F├Ąhigkeiten und Talenten wertsch├Ątzend und vorurteilsfrei. Alle Bewerbungen, unabh├Ąngig von Geschlecht, Nationalit├Ąt, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung und Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identit├Ąt werden begr├╝├čt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekr├Ąftige Bewerbung inkl. Nennung Ihres m├Âglichen Einstiegtermins bis zum 26.02.2023.Bewerbungen bitte nur in elektronischer Form (E-Mail). Bitte fassen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einem Dokument zusammen und w├Ąhlen das pdf Format.

Bitte geben Sie die Kennziffer 03-2023 im Betreff an bewerbungen@kultur123ruesselsheim.de


Fachkraft f├╝r Veranstaltungstechnik / Beleuchter*in

Der Betriebsteil Kultur & Theater geh├Ârt, neben der Stadtb├╝cherei, der Musikschule und der Volkshochschule, zum st├Ądtischen Eigenbetrieb Kultur123 Stadt R├╝sselsheim und sorgt f├╝r Kultur- und Bildungsangebote in R├╝sselsheim am Main.

Kultur & Theater steht dabei mit seinem vielseitigen Programm f├╝r ein vielf├Ąltiges und abwechslungsreiches Kulturleben in R├╝sselsheim am Main. Einen besonderen Schwerpunkt bildet das sparten├╝bergreifende Gastspielhaus Theater R├╝sselsheim mit j├Ąhrlich rund 150 Veranstaltungen. Mitten im Rhein-Main-Gebiet gelegen bietet es zahlreiche Veranstaltungsformate im Innen- und Au├čenbereich.


Fachkraft f├╝r Veranstaltungstechnik /

Beleuchter*in

EG 8 TV├ľD zzgl. TBZ

in Teilzeit mit 24 Std./Woche

die Stelle ist unbefristet

Kennziffer 02-2023


Ihre Aufgaben:

  • Betreuung des Proben-, Vorstellungs- und Gastspielbetriebes (Aufbau, beleuchtungstechnische Einrichtung, Umbau und Abbau)
  • selbst├Ąndige Einrichtung und Betrieb der beleuchtungstechnischen Anlagen
  • Pr├╝fung von B├╝hnenanweisungen bez├╝glich der beleuchtungstechnischen Anforderungen
  • Unterst├╝tzung bei der Planung, der Instandhaltung sowie der Ersatz- und Neubeschaffung der beleuchtungstechnischen Anlagen und Betriebsmittel
  • Mithilfe in der B├╝hnen-, Video- und Tontechnik
  • Wahrung und Einhaltung der gesetzlichen sicherheitstechnischen Vorschriften und Verordnungen (Brandschutz, Arbeits- und Gesundheitsschutz)
  • Unterst├╝tzung der Ausbildung der Fachkr├Ąfte f├╝r Veranstaltungstechnik

Ihr Profil:

  • Fachkraft f├╝r Veranstaltungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrj├Ąhrige Erfahrung im Theaterbetrieb ist w├╝nschenswert
  • Gute Kenntnisse in der Beleuchtungstechnik
  • Erfahrung im Umgang mit GrandMA Lichtstellpulten
  • Technisches Geschick und Kreativit├Ąt bei der L├Âsung technisch-k├╝nstlerischer Problemstellungen
  • Bereitschaft zum Dienst zu ungew├Âhnlichen Zeiten, in den Abendstunden, an Wochenenden und Feiertagen
  • Fachkompetenz, um die vielf├Ąltigen Anforderungen urteilssicher zu l├Âsen
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Motivation, Eigeninitiative, Teamf├Ąhigkeit, Verl├Ąsslichkeit und Organisationsverm├Âgen sowie Sensibilit├Ąt f├╝r k├╝nstlerische Belange
  • F├╝hrerschein der Klasse B, w├╝nschenswert: C1
  • PC-Kenntnisse: Office-Programme sowie Dispositions- und Visualisierungssoftware
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift


Wir bieten:

  • Eine unbefristete Anstellung in einem modernen ├Âffentlichen Dienstleistungsunternehmen
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem zukunftsorientierten, kreativen und engagierten Team
  • eine Verg├╝tung nach TV├ľD inklusive Theaterbetriebszulage
  • Tarifliche Sonderzahlungen sowie sichere Sozialleistungen z.B. eine betriebliche Altersvorsorge und einen Zuschuss zu verm├Âgenswirksamen Leistungen
  • Platz f├╝r eigene Ideen und individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsm├Âglichkeiten
  • Die M├Âglichkeit, ein g├╝nstiges RMV-Jobticket zu erwerben


Die Verg├╝tung erfolgt bei Vorliegen der formalen Voraussetzungen nach Verg├╝tungsgruppe EG 8 TV├ÂD zuz├╝glich Theaterbetriebszulage.

Die Stadt R├╝sselsheim am Main ist der ÔÇ×Charta der VielfaltÔÇť beigetreten. Kultur123 als st├Ądtischer Eigenbetrieb sieht sich ebenfalls in der Verpflichtung der Charta und f├Ârdert alle Mitarbeiter*innen mit ihren vielf├Ąltigen F├Ąhigkeiten und Talenten wertsch├Ątzend und vorurteilsfrei. Alle Bewerbungen, unabh├Ąngig von Geschlecht, Nationalit├Ąt, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung und Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identit├Ąt werden begr├╝├čt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekr├Ąftige Bewerbung mit Angabe Ihres m├Âglichen Einstiegtermins bis zum 26.02.2023 Bewerbungen bitte nur in elektronischer Form (E-Mail). Bitte fassen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einem Dokument zusammen und w├Ąhlen das pdf Format.

Bitte geben Sie die Kennziffer 02-2023 im Betreff an bewerbungen@kultur123ruesselsheim.de